Wokgemüse mit Kartoffeln, Paprika und Frühlingszwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wokgemüse mit Kartoffeln, Paprika und Frühlingszwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
237
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien237 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K21,6 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C210 mg(221 %)
Kalium893 mg(22 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
festkochende Kartoffeln
5
6
3
4 EL
2 EL
helle Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und in 1/2- 1 cm dicke Streifen schneiden. Den Frühlingslauch waschen, putzen, einmal längs und einmal quer halbieren. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in ca. 3 cm Abschnitte zerschneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden.
2.
Das Sesamöl in einem Wok oder einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin unter gelegentlichem Wenden ca. 8 Minuten braten. Den Frühlingslauch und die Paprika dazugeben und weiter 5 Minuten pfannenrühren. Mit Sojasauce und Pfeffer würzen, den Schnittlauch hinzufügen und abschmecken.