0
Drucken
0

Wolfsbarschfilet auf Gemüseragout

Wolfsbarschfilet auf Gemüseragout
331
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Bohnen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Spalten schneiden, Knoblauch hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln und Basilikum und Petersilie fein hacken. Möhren und Paprikaschoten waschen, putzen. In einem Topf je 2 EL Öl und Butter erhitzen. Thymianzweige, Lorbeer, gehackte Kräuter und Gemüse darin andünsten. 

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
2

Gemüsebrühe und Essig angießen, weiße Bohnen zugeben. Alles ca. 6 Minuten köcheln lassen. Das Gemüseragout mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischfilet waschen, trockentupfen, auf der Hautseite mit einem Messer 2-bis3-mal quer einschneiden. Von beiden Seiten salzen, pfeffern und leicht mit Mehl bestäuben. In einer Pfanne restliches Öl und Butter (je 1 EL) erhitzen. Fischfilet ca. 6 Minuten braten, dabei einmal wenden.

Top-Deals des Tages

Jetzt testen! * GESUNDES SITZEN* Orthopädisches Sitzkissen aus druckausgleichenden Visco-Gelschaum von Sanolind®pro. Perfekte Sitzposition für schmerzfreies Sitzen.
VON AMAZON
25,45 €
Läuft ab in:
Anpro Milchkännchen, Milk Pitcher 350ml / 12 fl.oz. Milchkanne aus Edelstahl, Milch Aufschäumen für Cappuccino und Latté, Silber
VON AMAZON
7,30 €
Läuft ab in:
ilauke 4tlg. Schrägbandformer Kurzwaren Schrägband Werkzeug Edelstahl Nähen Zubehöre Tape Maker Set 4er-Set in 6mm 12mm 18mm 25mm
VON AMAZON
6,76 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages