0
Drucken
0

Wontons

mit Schweinefleisch

Wontons
40 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 20 Stück
1 Chinakohl (ca. 400 g )
1 TL Salz
100 g Wasserkastanie
3 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 cm Ingwerwurzel
250 g Schweinehackfleisch
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
1 EL Reiswein
Hier online bestellen1 TL Sesamöl
Zucker, weißer Pfeffer
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
20 Wontonblätter
60 g Tiefkühlerbsen und Möhren
Für den Dip
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL helle Sojasauce
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL dunkle Sojasauce
Jetzt hier kaufen!2 EL schwarzer Reisessig
Hier online bestellen1 EL Sesamöl
1 TL Chiliöl
1 EL Zucker
2 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 cm Ingwerwurzel
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1

Den Chinakohl waschen, ca. 10 Blätter für den Dämpfeinsatz beiseitelegen. Restlichen Chinakohl ca. 200 g fein hacken, in ein Sieb geben, mit 1 TL Salz bestreuen, ziehen und dabei abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Wasserkastanien abtropfen lassen, dann in Würfelchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, Knoblauch und Ingwer schälen und alles sehr fein hacken.

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Chinakohl richtig putzen, waschen und in Streifen schneiden
2

Die vorbereiteten Zutaten mit Schweinehackfleisch, Sojasauce. Reiswein, Sesamöl, einer Prise Zucker. Pfeffer und 1 EL Speisestärke zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit Folie abdecken und für 30 Minuten zum Ruhen in den Kühlschrank stellen.

3

Ein Backblech mit etwas Speisestärke bestreuen. Jeweils 1 Wontonblatt auf die Handfläche legen, die Ränder mit Wasser bepinseln. In die Mitte 1 EL Fleischteig geben und mit den Fingern der anderen Hand Wantans formen. Die fertigen Wantans auf das Backblech geben.

4

Für den Dip Sojasauce, Reisessig, SesamöL, ChiliöL und Zucker verrühren. Frühlingszwiebeln putzen und fein würfeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Unter die Sauce rühren, 3 EL heißes Wasser zugeben und alles gründlich vermischen. Zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen.

Knoblauch richtig vorbereiten
5

Wasser in einen geeigneten Topf mit Dämpfeinsatz füllen und zum Kochen bringen. Die Chinakohlblätter in dem Dämpfeinsatz auslegen und, je nach Größe, ca. 10 Wontons hineinsetzen. Den Dämpfeinsatz über das kochende Wasser hängen, den Topf mit einem Deckel verschließen und die Bällchen knapp 10 Minuten garen. Mit den restlichen Bällchen genauso verfahren.

6

Die fertig gegarten Schweinefleischbällchen auf eine vorgewärmte Servierplatte geben, bis zum Servieren mit Alufolie abgedeckt warm halten. Den Dip in 4 Portionsschalen geben und mit den Wantans servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt grüner Tee, Jasmintee oder Ingwertee.

Top-Deals des Tages

Leesentec Bilayer Hitzerbeständige Topfhandschuhe, Silikon, 2x Pack, Grillhandschuhe, Ofenhandschuhe …
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Faltbare Abtropfsieb, 2 Stück Silikon Sieb Faltbare Seiher Küche Ordnung Nudelsieb
VON AMAZON
8,88 €
Läuft ab in:
Faltbare Abtropfsieb, 2 Stück Silikon Sieb Faltbare Seiher Küche Ordnung Nudelsieb
VON AMAZON
9,07 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter