print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Zum Mitnehmen

Wraps mit Hähnchen, Salat und Avocado

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Wraps mit Hähnchen, Salat und Avocado

Wraps mit Hähnchen, Salat und Avocado - Gut gewickelt und toll zum Mitnehmen geeignet.

Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
1 EL
2
reife Tomaten
2
6
Salatblätter (z. B. Kopfsalat)
½
1
reife Avocado
1 EL
4
Vollkorn- Tortillafladen

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchbrust waschn, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hänchenbrust zugeben und 5–8 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

2.

Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in schmale Streifen schneiden. Salatblätter waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Gurken waschen und in dünne Scheiben hobeln. 

3.

Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale in eine Schüssel drücken, mit einer Gabel zerdrücken und mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Tortillafladen nach Packungsanleitung erwärmen, mit Avocadocreme bestreichen und mit Tomaten, Zwiebeln, Gurken, Salat und Hähnchen belegen. Aufrollen, halbieren und auf 4 Tellern anrichten.

4.

Vollkornfladen nach Packungsanleitung erwärmen, mit Avocadocreme bestreichen und mit Tomaten, Zwiebeln, Gurken, Salat und Hähnchen belegen. Aufrollen, halbieren und auf 4 Tellern anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Die tollen Rollen sind nicht nur perfekt zum Mitnehmen, sondern punkten mit wertvollem Eiweiß, komplexen Kohlenhydraten und relativ wenig Fett. Zusätzlich steuert Avocado wertvolle ungesättigte Fettsäuren bei, von denen Herz und Gefäße profitieren. Blattsalat sorgt für Folat, das das Zellwachstum fördert.

So machen Sie das Rezept noch smarter

Lieber vegetarisch? Dann ersetzen Sie die Hähnchenbrust durch klein geschnittene Falafel. Die vegetarischen Klößchen werden traditionell aus Kichererbsen hergestellt und sind fester Bestandteil der orientalischen Küche.

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein38,8 g(40 %)
Fett16,8 g(14 %)
Kohlenhydrate17,5 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure56,8 μg(19 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C17,3 mg(18 %)
Kalium918,5 mg(23 %)
Calcium48,9 mg(5 %)
Magnesium60,4 mg(20 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod5,2 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure240,3 mg
Cholesterin77,5 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar