Wruken-Eintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wruken-Eintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
1704
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.704 kcal(81 %)
Protein126 g(129 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate190 g(127 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe45,1 g(150 %)
Automatic
Vitamin A3,5 mg(438 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K95,5 μg(159 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin69 mg(575 %)
Vitamin B₆4,5 mg(321 %)
Folsäure587 μg(196 %)
Pantothensäure7,6 mg(127 %)
Biotin29 μg(64 %)
Vitamin B₁₂24 μg(800 %)
Vitamin C481 mg(506 %)
Kalium7.346 mg(184 %)
Calcium630 mg(63 %)
Magnesium401 mg(134 %)
Eisen23,5 mg(157 %)
Jod74 μg(37 %)
Zink29,7 mg(371 %)
gesättigte Fettsäuren19 g
Harnsäure886 mg
Cholesterin285 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 l
1
500 g
Rindfleisch (Hochrippe)
2
1
3
1
Salz, Zucker, Pfeffer
2
750 g
mehligkochende Kartoffeln
1
Steckrübe (Wruke) von 1kg
1 gestr. TL
Majoran - Pulver
Produktempfehlung

Besonders gut schmeckt dieses Gericht, wenn Sie statt des Rindfleisches Gänsefleisch verwenden.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen. Die Zwiebel schälen. Das Fleisch und die Knochen waschen und in dem kochenden Wasser mit der ganzen Zwiebel, dem Fleischbrühwürfel, den Gewürz- und Pfefferkörnern, dem Lorbeerblatt und Salz 1 Stunde gar kochen.

2.

Inzwischen die Mohrrüben putzen und würfeln, die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, die Wruke schälen und würfeln.

3.

Die Fleischbrühe durch ein Sieb gießen, das Fleisch wieder hineingeben, die Mohrrübenwürfel, die Wruke und den Majoran zufügen und weiter kochen. 1/2 Stunde später die Kartoffeln dazugeben.

4.

Wenn die Kartoffeln gar sind, den Eintopf mit Zucker und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden und dazu reichen.