Würstchen mit Baconmantel auf Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würstchen mit Baconmantel auf Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
992
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien992 kcal(47 %)
Protein36 g(37 %)
Fett75 g(65 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K34,3 μg(57 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium903 mg(23 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren32 g
Harnsäure269 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt40 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6
säuerliche Äpfel z. B. Granny Smith
Butter zum Einfetten
Pfeffer aus der Mühle
8
8 Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrühstücksspeckApfelButterPfeffer
Produktempfehlung
Dazu passen auch geröstete Zwiebelringe.

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in Achtel schneiden und den Boden einer kleineren, eingefetteten Auflaufform damit belegen. Etwas pfeffern. Die Würstchen mit dem Bacon umwickeln und auf die Äpfel legen. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten garen, bis die Äpfel weich sind und die Würstchen leicht gebräunt. Heiß servieren.
Schlagwörter