Würzige Hähnchenbrust mit Kirschtomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würzige Hähnchenbrust mit Kirschtomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 20 min
Fertig
Kalorien:
206
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien206 kcal(10 %)
Protein30 g(31 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin19,2 mg(160 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium360 mg(9 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure229 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet in dicke Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen gepresst
120 ml dunkles Bier
2 EL brauner Zucker
2 EL Worcestersauce
1 EL Maiskeimöl
1 EL schwarze Pfefferkörner zerstoßen

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch, Bier, Zucker, Worcestersauce miteinander verrühren. Die Hühnerbrustfilets damit begießen. Von beiden Seiten darin wenden. Über Nacht im Kühlschrank marinieren. Die Filets abtropfen lassen, Marinade dabei auffangen. Pfefferkörner über die Filets streuen und fest auf das Fleisch drücken. Auf einem heißen Grill die Steaks braten und gelegentlich mit der aufgefangenen Marinade bestreichen. Damit sich der darin enthaltenen Alkohol nicht entzündet, jedes Mal nur kleine Mengen verwenden. Die Filets nur einmal wenden.
2.
Die Filets mit frischen Cocktailtomaten und Basilikum anrichten.