Empfohlen von IN FORM

Würzige Linsensuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Würzige Linsensuppe

Würzige Linsensuppe - Schneller Veggie-Löffelgenuss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
280
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Sie haben ständig Heißhunger? Dann essen Sie mehr Linsen! Durch die vielen Ballaststoffe halten die smarten Hülsenfrüchte den Blutzuckerspiegel stabil und sind deshalb super Sattmacher.

Wer möchte, serviert dazu unsere schnellen Pitabrote, die nicht nur geschmacklich perfekt passen, sondern durch das enthaltene Vollkornmehl auch noch länger satt halten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien280 kcal(13 %)
Protein16 g(16 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K30,7 μg(51 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium868 mg(22 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
1
2 EL
200 g
1 ½ TL
Harissa-Paste (5–10 g)
gemahlener Kreuzkümmel
Jodsalz mit Fluorid
800 ml
4
4 Stiele
1 EL
4 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Aubergine putzen, waschen und klein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin
4 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten.

2.

Aubergine zugeben und 5 Minuten mitbraten. Linsen zugeben, untermischen und mit Harissa, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Brühe zugießen und aufkochen lassen.

3.

Tomaten putzen, waschen und würfeln. Zur Suppe geben und alles unter regelmäßigem Rühren 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend nach Belieben leicht stückig pürieren.

4.

Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Suppe mit Gewürzen und Zitronensaft abschmecken und auf Schälchen verteilen. Mit Joghurt und Petersilie garnieren und mit Paprikapulver bestreuen.