Wurst-Pie mit Sellerie und Champignon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wurst-Pie mit Sellerie und Champignon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
300 g
500 g
1 Bund
4 EL
6 EL
englische Steaksauce
400 g
Eigelb zum Bestreichen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Blätterteig 20-30 Minuten auftauen lassen. Champignons säubern und blättrig schneiden. Sellerie putzen, waschen und mit dem Selleriegrün fein schneiden. Öl erhitzen. Champignons darin bei großer Hitze kurz anbraten. Sellerie untermischen und 1 Minute erhitzen. Mit Steaksauce, Worcestershire, Salz und Pfeffer würzen. In eine Pieform (26 cm Durchmesser) geben. Kochwurst in Scheiben schneiden und unter den Champignon-Sellerie-Mix mischen.

2.

Blätterteigscheiben übereinander legen und etwas größer als die Form ausschneiden. Den Teig über die Form legen und am Rand runter schieben. In der Mitte ein Loch ausstechen. Aus den Blätterteigresten beliebige Ornamente ausstechen, bzw. ausschneiden. Mit Wasser bepinseln und auf den Teig kleben. Eigelb verquirlen und den Teig damit bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) ca. 30 Minuten backen.