Yufkateig mit süßer Reisfüllung

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Yufkateig mit süßer Reisfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
299
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien299 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium134 mg(3 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Yufkateigblatt
2 EL Pinienkerne
50 g Sultaninen
400 g Patna-Reis
80 g Butter
2 EL Zimtpulver
1 Msp. Piment gemahlen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Sultaninen zugeben und rühren bis sie glänzen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Reis in einem Sieb gut waschen und abtropfen lassen.
3.
Die Hälfte der Butter mit 800 ml Wasser und 1 EL Salz aufkochen lassen. Reis zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen bis der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat. Pinienkerne und Sultaninen unterrühren. Zimt und Piment ebenfalls gut unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken.
4.
Eine Auflaufform (28 cm Durchmesser) mit etwas Butter einpinseln. Das Yufka-Blatt hineinlegen und die Ränder überstehen lassen. Reis hinein geben und glatt streichen. Teigränder darüber schlagen und mit restlicher, geschmolzener Butter bestreichen.
5.
Im vorgeheizten Ofen bei 140°C Umluft ca. 20 Min. goldbraun backen.