Zabaione mit Obst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zabaione mit Obst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
163
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien163 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium71 mg(2 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin315 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Für die Zabaione
4 Eigelbe
40 g Zucker
100 ml Weißwein
½ unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
1 Prise Zimtpulver
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinZuckerZitroneZimtpulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Beeren abbrausen, verlesen, Johannisbeeren abperlen und auf einem Küchenkrepp gut trocknen lassen. Die Blutorange mit einem Messer gründlich schälen und die Filets zwischen den Häuten herausschneiden. Die Kiwis schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Karambole waschen, trocken tupfen und in feine Scheiben schneiden.
2.
Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Edelstahlschüssel schaumig schlagen, den Weißwein, Zitronenschale und Zimt zufügen. Die Schüssel in ein warmes Wasserbad stellen und die Creme mit dem Handrührgerät so lange schlagen, bis sie dickflüssig ist. Mit Zitronensaft und Zimt abschmecken und auf Tellern verteilen.
3.
Die Früchte auf der Zabaione anrichten und alles mit Puderzucker bestäubt servieren.