print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Zabaione mit Obst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zabaione mit Obst
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für die Zabaione
4
40 g
100 ml
½
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
1 Prise
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerWeißweinZitroneZimtpulver

Zubereitungsschritte

1.
Die Beeren abbrausen, verlesen, Johannisbeeren abperlen und auf einem Küchenkrepp gut trocknen lassen. Die Blutorange mit einem Messer gründlich schälen und die Filets zwischen den Häuten herausschneiden. Die Kiwis schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Karambole waschen, trocken tupfen und in feine Scheiben schneiden.
2.
Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Edelstahlschüssel schaumig schlagen, den Weißwein, Zitronenschale und Zimt zufügen. Die Schüssel in ein warmes Wasserbad stellen und die Creme mit dem Handrührgerät so lange schlagen, bis sie dickflüssig ist. Mit Zitronensaft und Zimt abschmecken und auf Tellern verteilen.
3.
Die Früchte auf der Zabaione anrichten und alles mit Puderzucker bestäubt servieren.

Video Tipps

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schreiben Sie den ersten Kommentar