0
Drucken
0

Zanderfilet mit Rhabarber-Chutney

Zanderfilet mit Rhabarber-Chutney
470
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber wenn nötig schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel, Ingwer und Chilischote schälen und hacken. Zusammen in einen Topf geben, Essig und Honig zufügen. Unter Rühren ca. 15 Minuten einkochen lassen. Melisse in Streifen schneiden und zum Chutney erkalten lassen.Reis in 100 ml kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Fisch kalt abspühlen, trocken tupfen und mit Limettensaft beträufeln. Im heißen Öl unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Salzen und pfeffern. Fisch mit Reis und Chutney auf Tellern anrichten. Mit Limettenspalten und Melisseblättchen garnieren.

Wie Sie Zanderfilet perfekt in der Pfanne braten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 649,00 €
499,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,26 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages