0

Zanderfilet mit Speck und Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zanderfilet mit Speck und Pilzen
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
 • Fertig in 35 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4
Zanderfilets à ca. 150 g
30 g
flüssige Butter
Pfeffer aus der Mühle
6 Prisen
5 Zweige
1
350 g
Steinpilze oder Pfifferlinge
8 Scheiben
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Zanderfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Nebeneinander mit der Hautseite nach oben in eine Auflaufform legen und mit Salz, Pfeffer und 4 Prisen Chili würzen. Den Dill waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden.
Schritt 2/2
In die Zwischenzeit die Steinpilze putzen und dabei große Pilze in Scheiben schneiden. Den Bacon halbieren. Den Zander im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten garen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und darin Pilze und Bacon unter gelegentlichem Wenden 6–8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch, die Pilze und den Bacon auf Tellern anrichten, mit Dill, Frühlingszwiebeln und restlichem Chili bestreuen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
31,59 €
Läuft ab in:
Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
94,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages