Ziegenfrischkäse-Häppchen mit Brombeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ziegenfrischkäse-Häppchen mit Brombeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
12
Für die Torteletts
200 g
50 g
geriebener Parmesan
120 g
1
2 EL
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
3 Stiele
250 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
frische Brombeere zum Garnieren
Thymian zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Käse, einer Prise Salz, der Butter, dem Eigelb und der Sahne zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 7-8 mm dick ausrollen, ca. 6 cm große Kreise mit gewelltem Rand ausstechen, auf das Belch legen und im heißen Ofen (mittlere Schiene) etwa 10 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
4.
Für den Belag den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Den Ziegenfrischkäse mit Thymian, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Auf die Torteletts streichen, mit Brombeeren belegen und mit frischem Thymian garnieren.
Schlagwörter