Ziegenkäse-Taler mit Trockenfrüchten

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ziegenkäse-Taler mit Trockenfrüchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
152
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien152 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium106 mg(3 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
150 g
gemischtes Trockenobst (Aprikosen, Rosinen, Cranberries, Feigen)
150 ml
1 Rolle
2 EL
2 Rollen
Ziegenkäse à 200 g
2 EL
flüssiger Honig
50 g
grob gehackte Mandelkerne ungeschält, geröstet

Zubereitungsschritte

1.

Das Trockenobst klein würfeln, heiß abbrausen und in Marsala einweichen.

2.

Die Brotrolle in zerlassener Butter rundherum goldbraun braten. Herausnehmen, abkühlen lassen und in 0,7 cm dicke Scheiben schneiden. Den Käse in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf den Brotscheiben verteilen.

3.

Das Obst gut abtropfen lassen, mit dem Honig und Nüssen mischen, auf dem Käse anrichten und servieren.