Fast Food ohne Reue

Ziegenkäse-Wraps mit Weintrauben

5
Durchschnitt: 5 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Ziegenkäse-Wraps mit Weintrauben

Ziegenkäse-Wraps mit Weintrauben - Fingerfood – gesund und lecker! Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Essen gegen Stress: Ätherische Baldrianöle aus Feldsalat wirken beruhigend und lindern innere Unruhe. Auch das enthaltene Magnesium hat einen entspannenden Effekt. Zusammen mit Walnüssen, die die Produktion des Wohlfühlhormons Serotonin unterstützen, ist das Balsam für die Nerven.

Wer auf das Fertigprodukt Wraps verzichten mag, kann die Füllung auch in selbst gebackene Vollkorn-Pfannkuchen geben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K3,9 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium353 mg(9 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt8 g
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL
100 g
1
kleine rote Zwiebel (30 g)
150 g
4
100 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3–5 Minuten rösten. Dann abkühlen lassen und grob hacken.

2.

Inzwischen Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Trauben von den Stielen lösen, gründlich waschen, trocken tupfen und halbieren.

3.

Wraps in einer beschichteten Pfanne ohne Fett auf jeder Seite etwa 30 Sekunden bei starker Hitze rösten.

4.

Anschließend jeden Wrap mit 1 EL Ziegenfrischkäse bestreichen, leicht pfeffern, Salat, Zwiebel, Walnüsse und Trauben daraufgeben und von unten einschlagen, dann aufrollen.

 
Ich finde, dass Ziegenkäse, Weintrauben und Walnüsse perfekt harmonieren. Richtig lecker!