Zimt-Plätzchen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zimt-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
114
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien114 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium62 mg(2 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
25
Zutaten
150 g weiche Butter
80 g Rohzucker
2 TL Zimt
1 Prise Salz
1 Prise Nelkenpulver
180 g Vollkornmehl
4 EL Schlagsahne
50 g kandierte Kirschen
50 g Mandelkerne
50 g Zitronat
50 g gewürfeltes Orangeat
25 g Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterKirscheMandelkernSchlagsahnePistazieZimt

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Zucker, Zimt, Salz und Nelken verrühren. Mehl und 2 EL Schlagsahne darunter arbeiten.

2.

Kirschen fein schneiden. Zusammen mit Mandeln, Zitronat, Orangeat und Pistazien unter den Teig kneten. Sollte er zu fest sein, die restliche Sahne unterarbeiten.

3.

Kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Dabei genügend Abstand lassen.

4.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 15-18 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.