0

Zimtcreme mit Früchten in Rotweinsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zimtcreme mit Früchten in Rotweinsauce
675
kcal
Brennwert
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
Nährwerte
Fett27,7 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein7,8 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien675
1 Portion enthält
Brennwert675
Eiweiß/Protein/g7,8
Fett/g27,7
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g87
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Früchte in Rotweinsauce
250 ml
1
1 Stück
1 Stück
80 g
200 g
Kirschen aus dem Glas
200 g
200 g
Pflaumen (ersatzweise aus dem Glas)
1 gestr. EL
Für die Creme
3 Blätter
weiße Gelatine
200 g
weiße Kuvertüre
2
Eier (Größe M)
50 g
2 EL
3 TL
1 Päckchen
125 ml
Außerdem
weiße Schokolade -rosette
Zimtpulver zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Rotwein mit Steranis, Zitrusschalen und Zucker ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kirschen und Aprikosen abtropfen lassen. Pflaumen abspülen, halbieren und entsteinen. Pflaumen in Spalten schneiden (Pflaumen aus dem Glas abtropfen lassen). Früchte in den Rotweinsud geben und einmal aufkochen. Stärke mit wenig kaltem Wasser verrühren. In die Früchte einrühren und unter Rühren erneut aufkochen. Abkühlen lassen. Steranis, Orangen- und Zitronenschale entfernen.

Video Tipp
Wie Sie eine Pflaume waschen und ganz einfach entsteinen
Schritt 2/4

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Kuvertüre in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad schmelzen.

Schritt 3/4

Eier trennen. Eigelb mit Zucker, Weinbrand, Zimt und Vanillinzucker in einer Schüssel gut verrühren. Auf dem heißen Wasserbad cremig schlagen. Schüssel vom Wasserbad nehmen. Gelatine ausdrücken und in der Eigelbcreme auflösen. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Kuvertüre, Eischnee und Sahne nacheinander unter die Creme rühren. 4-6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 4/4

Mit zwei angefeuchteten Esslöffeln Nocken aus der Creme abstechen und zusammen mit den Früchten und der Rotweinsauce anrichten. Nach Belieben mit Zimtstange, Minze und Schokoladenrosette garnieren, mit Zimtpulver bestäubt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

Inkbird Bluetooth 4.0 Barbecue Backofen IBT-4XS Grillthermometer
VON AMAZON
42,39 €
Läuft ab in:
Deconovo Dekorativ Voile für Weihnachten Geburtstag Party Kindergarten
VON AMAZON
8,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Dekorativ Voile für Weihnachten Geburtstag Party Kindergarten
VON AMAZON
9,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages