0

Zimtplätzchen

Zimtplätzchen
0
Drucken
40 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 50 Stück
Für den Teig
200 g weiche Butter
250 g Mehl
2 TL Backpulver
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
125 g Zucker
2 TL Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!2 TL Zimt
1 Prise Salz
Zum Verzieren
3 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
Für die Füllung
80 g Marzipan
Jetzt hier kaufen!2 Prisen Zimt
Hier kaufen!50 g weiße Kuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Für den Teig die Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen.
Schritt 2/7
Inzwischen das Mehl mit Backpulver, Speisestärke, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz in einer Schüssel mischen, die flüssige Butter zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
Schritt 3/7
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein bis zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
Schritt 4/7
Aus dem Teig 2-3 cm dicke Rollen formen, gleichmäßige Stücke abschneiden, Kugeln formen und auf das Blech setzen. Die Hälfte der Kugeln mit einem Kochlöffelstiel eine Vertiefung drücken. Die Plätzchen in 15-20 Minuten goldbraun backen.
Schritt 5/7
Inzwischen zum Verzieren den Zucker mit dem Zimt mischen und die Plätzchen ohne Vertiefung nach dem Backen sofort damit bestreuen.
Schritt 6/7
Für die Füllung der anderen Plätzchen das Marzipan mit dem Zimt verkneten zu einer dünnen Rolle formen, Scheibchen abschneiden und in die Vertiefungen der Plätzchen drücken.
Schritt 7/7
Die Kuvertüre vorsichtig im Wasserbad schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und Spiralen auf das Marzipan spritzen. Die Plätzchen bei Zimmertemperatur trocknen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

WcWunder antibakterielle WC-Reinigungs-"Bürste" ohne Borsten, chrom/schwarz inkl. Bodenhalter
VON AMAZON
29,59 €
Läuft ab in:
Eismaschine Emma 1,5 L von Springlane Kitchen
VON AMAZON
177,00 €
Läuft ab in:
VADIV Digital Wecker
VON AMAZON
14,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages