Zitronatzitronen-Konfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronatzitronen-Konfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
729
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Glas)
Brennwert729 kcal(35 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate171 g(114 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium258 mg(6 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerZitroneWasserPfefferkörner

Zutaten

für
3
Zutaten
200 ml
450 g
Zedrat- Zitronen (heiß abgespült, trocken getupft, mit der Schale in Spalten, in Scheibchen)
500 g
einige schwarze Pfefferkörner
Produktempfehlung

Haltbarkeit: kühl und dunkel ca. 12 Monate. Einmal geöffnet, Gläser im Kühlschrank aufbewahren, Konfitüre rasch konsumieren.

Tipp: Zedrat-Zitronen sind in italienischen Spezialitätenläden und auf Wochenmärkten erhältlich.

Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Das Wasser mit den Zitronenscheibchen aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 30 Min. köcheln.

2.

Zucker zufügen, unter ständigem Rühren ca. 15 Min. sprudelnd kochen. Gelierprobe machen. Pfeffer hinzu geben, mischen. Konfitüre siedend heiß bis knapp unter den Rand in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen, sofort verschließen. Gläser auf dem Kopf auf einer isolierten Unterlage auskühlen.