0

Zitronen-Guglhupf mit Sahnecreme

Zitronen-Guglhupf mit Sahnecreme
0
Drucken
40 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Stück
Für den Zitronenkuchen
weiche Butter für die Form
weiche Brösel für die Form
1 unbehandelte Zitrone
100 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
125 g Butter
3 Eier
125 g Zucker
Außerdem
125 ml Sahne
3 EL Lemon Curd
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Minigugelhupfformen mit Butter auspinseln und mit den Bröseln ausstreuen.
Schritt 2/4
Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Die Butter in Stücke schneiden und in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Vom Herd nehmen und wieder abkühlen lassen. Die Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Zucker schaumig rühren. Den Zitronensaft sowie den -abrieb unterrühren. Dann abwechselnd die flüssige Butter und die Mehlmischung unter die Eiercreme rühren bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. In die Förmchen füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe).
Schritt 3/4
Aus dem Ofen nehmen, einige Minuten ruhen lassen und zum Auskühlen aus den Förmchen auf ein Kuchengitter stürzen.
Schritt 4/4
Die Sahne steif schlagen und unter das Lemon Curd ziehen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Die Mini-Gugelhupfe durchschneiden, etwas Creme auf die Unterteile spritzen und die Oberteile darauf setzen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 69% reduziert: Topseller von Zwilling
VON AMAZON
Preis: 209,00 €
109,99 €
Läuft ab in:
Folia 87409 - Transparentpapier A4 115 g 10 Blatt farbig sortiert
VON AMAZON
5,50 €
Läuft ab in:
Bis zu 69% reduziert: Topseller von Zwilling
VON AMAZON
Preis: 189,00 €
69,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages