Zitronen-Pfannkuchen mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronen-Pfannkuchen mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Teig
2
300 ml
150 g
1 EL
Butter zum Braten
Außerdem
2
20 ml
Zitronenlikör Limoncello
125 g
frische Himbeeren
3 EL
2 EL
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlHimbeereZuckerButterZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier, Milch, Mehl und Zucker zu einem glatten Teig verrühren und ca. 20 Minuten quellen lassen.
2.
Für die Sauce die Zitronen heiß waschen, von einer Zitrone dünne Zesten ziehen. Die Zitronen auspressen. Den Zucker mit der Butter in einer Pfanne karamellisieren lassen und mit dem Zitronensaft ablöschen. Bei mildester Hitze etwas einköcheln lassen, die Zitronenzesten und den Limoncello zugeben, ganz kurz mitköcheln lassen, dann die Pfanne vom Feuer nehmen.
3.
Für die Crepes etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig darin nacheinander 8-12 dünne Crepes ausbacken. Zu Dreiecken falten.
4.
Die Dreiecke in die Zitronensauce legen, kurz erwärmen, einmal wenden, dann die Himbeeren darauf verteilen und kurz miterwärmen. Mit Puderzucker bestauben und sofort servieren.