Zitronencreme als Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronencreme als Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein4 g(4 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium148 mg(4 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod114 μg(57 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren17,5 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
unbehandelte Zitrone
250 g
100 g
3 EL
1 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeNaturjoghurtZuckerVanillezuckerZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Die Zitrone heiß abbrausen, trocken reiben, die Schale als Zesten abziehen und den Saft auspressen. Die Mascarpone mit dem Joghurt, dem Zitronensaft, dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Lemon Curd verrühren. Die Creme in 4 Dessertschälchen/-tassen verteilen und mit den Zesten belegen.
2.
Die Zitronencreme mit Trockenfrüchten und Nüssen servieren.