Zitronencreme mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronencreme mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 10 min
Fertig
Kalorien:
514
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert514 kcal(24 %)
Protein1 g(1 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium334 mg(8 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin17 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SektZuckerZuckerButterGelatineMineralwasser

Zutaten

für
4
Für das Gelee
10 Blätter
200 ml
200 ml
400 ml
100 g
1
Zitrone Saft
Für die Spieße
1
2 EL
1
unbehandelte Limette Abrieb
2 EL
flüssige Butter
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für das Gelee die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Limoncello mit der Hälfte vom Mineralwasser, dem Sekt und dem Zucker in einem kleinen Topf erhitzen. Rühren bis der Zucker geschmolzen ist. Von der Hitze nehmen, die ausgedrückte Gelatine unterrühren und das restliche Mineralwasser sowie den Zitronensaft ergänzen. In 4 Schälchen füllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen.
2.
Für die Spieße etwa 8 Holzstäbchen etwa 20 Minuten wässern. Die Ananas schälen, putzen und längs halbieren. In Spalten schneiden und auf die Holzspieße stecken. Den Zucker mit dem Limettenabrieb vermengen und die Ananas darin wenden. Auf dem heißen Grill von beiden Seiten 5-10 Minuten goldbraun grillen und karamellisieren lassen. Zum Schluss mit der Butter bepinseln und mit dem Gelee (nach Wunsch mit Zitronenscheiben und Minze garniert) angerichtet servieren.
Schlagwörter