Zitronencreme-Tarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronencreme-Tarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g
5 Blätter
weiße Gelatine
350 ml
Zitronenbuttermilch oder Zitronenjoghurt
30 ml
4 EL
150 g
Zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.
Dann die Platten aufeinander legen, auf Formgröße ausrollen. Die Form mit Mehl ausstauben und mit dem Teig auslegen. Im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 20 Min. backen, herausnehmen, abkühlen lassen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt bzw. Buttermilch mit Likör und Puderzucker verrühren. Die Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze auflösen. Dann ca. 3 EL Joghurtcreme einrühren und das Gelatinegemisch unter die restliche Creme rühren. Die Creme kühl stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
4.
Dann Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Die Masse auf den kalten Tarteboden geben und verstreichen. Die Tarte für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
5.
Zum Servieren mit Zitronenspalten und -zesten garnieren.