Zitronenküchlein mit Pfirsich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronenküchlein mit Pfirsich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
678
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien678 kcal(32 %)
Protein7 g(7 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker48 g(192 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K9,2 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium225 mg(6 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin133 mg
Zucker gesamt53 g

Zutaten

für
8
Zutaten
Butter für die Förmchen
Mehl für die Förmchen
250 g Zucker
175 g weiche Butter
1 unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
2 Eier
½ TL Backpulver
250 g Mehl
120 ml Buttermilch
Für den Sirup
1 unbehandelte Zitrone
100 g Zucker
50 ml Pfirsichlikör
Zum Garnieren
2 Pfirsiche
Pflanzenöl für die Grillpfanne
250 ml Schlagsahne
1 Msp. Vanillemark oder gemahlene Vanille
1 EL Zucker
Minzeblättchen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerSchlagsahneButterButtermilchZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mini-Gugelhupfförmchen ausbuttern und bemehlen.
2.
Den Zucker mit der Butter und dem Abrieb cremig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren und weiß-cremig rühren. Den Zitronensaft und -abrieb unterrühren. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und nach und nach mit der Buttermilch unter die Ei-Buttercreme rühren. Den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe).
3.
Für den Sirup die Schale der Zitrone in Zesten abziehen und den Saft auspressen. Den Zucker mit 100 ml Wasser aufkochen und einige Minuten köcheln lassen bis sich der Zucker gelöst hat. Die Zitronenzesten zugeben, 1-2 weitere Minuten köcheln, dann von der Hitze nehmen und den Zitronensaft mit dem Likör unterrühren.
4.
Die Küchlein aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen. Noch warm mit dem Sirup tränken und auskühlen lassen.
5.
Die Pfirsiche waschen, trocken reiben, halbieren, die Kerne entfernen und die Hälften in Spalten schneiden. In einer heißen, geölten Grillpfanne je 1-2 Minuten auf den Schnittflächen bräunen lassen.
6.
Die Sahne mit der Vanille und dem Zucker cremig schlagen, in die Törtchen füllen, mit den Pfirsichspalten belegen und mit Minze garniert servieren.