Zitronenpudding-Törtchen mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronenpudding-Törtchen mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein8 g(8 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium331 mg(8 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
6
Zutaten
200 g Mehl
1 Eigelb (M)
80 g Butter
3 EL kaltes Wasser
Für die Füllung
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
400 ml Milch
1 Schale abgerieben von Zitronen unbehandelt
40 g Zucker
Außerdem
2 Eiweiß (M)
80 g Zucker
500 g Erdbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMilchButterZuckerZitroneZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
  1. Mehl in eine Schüssel geben. Eigelb, Butter in Stückchen und Wasser zum Mehl geben. Alles mit einem Messer durchhacken, sodass trockene Krümel entstehen. Dann mit der Hand zügig zu einem glatten Teig verkneten. 6 Tortelettförmchen (ca. 12 cm Ø) fetten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Die Tortelettförmchen mit dem Teig auslegen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Förmchen ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
2.

Torteletts im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180° C) ca. 15-20 Minuten backen.

3.

Puddingpulver mit 6 EL Milch verrühren. Übrige Milch mit Zitronenschale und Zucker in einem Topf aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und einmal unter Rühren aufkochen. Pudding in die Torteletts füllen.

4.

Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eischnee in einen Spritzbeutel mit mittlerer Zackentülle füllen und den Teigrand mit Tupfen bespritzen. Unter dem vorgeheizten Grill kurz überflammen. Torteletts auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren Erdbeeren abspülen, putzen und klein schneiden. Die Torteletts mit den Erdbeeren belegen und sofort servieren.