Zitronenwaffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronenwaffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
575
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien575 kcal(27 %)
Protein12 g(12 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium255 mg(6 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren18,6 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin182 mg
Zucker gesamt18 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
15 g
40 g
100 g
250 g
125 ml
125 ml
2
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Mehlsaure SahneMilchButterZuckerHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zur schaumig gerührten Butter gibt man den Zucker, die Eier, Salz, Zitronenschale, das Mehl und die saure Sahne. Die in lauwarmer Milch aufgelöste Hefe wird erst jetzt in den Teig eingerührt. Diesen nun so lange mit dem Rührlöffel schlagen, bis er Blasen wirft und sich von der Schüsselwand löst. Das Ganze noch ca. 30 Minuten gehen lassen und dann portioinsweise im gefetteten Waffeleisen hellgelb ausbacken. Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.

Schlagwörter