Zitronige Cupcakes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronige Cupcakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
520
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien520 kcal(25 %)
Protein5 g(5 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium81 mg(2 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren21,7 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin177 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
12
Für die Zuckerherzen
100 g weißer Fondant Tortenbedarf
Für den Teig
220 g weiche Butter
180 g Zucker
5 Eier
1 unbehandelte Zitrone
225 g Mehl
2 gehäufte TL Backpulver
1 Prise Salz
Muffinbackblech
12 Papier-Muffinförmchen
Für die Garnitur
250 g Butter
125 g Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterButterZuckerEiZitroneSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Rollfondant ausrollen und 12 Herzen ausstechen. Mit kleinen Buchstaben-Ausstechern jeweils einen Buchstaben einprägen, ohne ihn ganz auszustechen. Die Herzen am besten über Nacht trocknen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°) vorheizen. Die Papier-Muffinförmchen in die Verteifungen des Muffinblechs stellen. Die Butter mit Zucker cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren, bis die Masse schaumig ist. Die Zitronen heiß waschen und abtrocknen, die Schale sehr fein abreiben. Die Früchte halbieren und den Saft auspressen. Die Zitronenschale mit dem Mehl, dem Backpulver und dem Salz mischen. Die Mischung mit dem Zitronensaft unter die Schaummasse rühren. Den Teig in die Muffinförmchen einfüllen und im vorgeheizten Backofen (Mitte) ca. 25 Min. backen (Stäbchenprobe machen!). Die Muffins herausnehmen und auskühlen lassen. Mit einem Spieß kleine Löcher in die Muffins stechen und diese mit Zitronenlikör (oder Schnaps) tränken. Für die Garnitur Butter schaumig schlagen und den gesiebten Puderzucker unterrühren (oder nach Belieben eine Buttercreme herstellen, wie für die Torte). In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf jeden Muffin eine Cremerosette spritzen. Die Fondant-Herzen hineinstecken.