Zitronige Pannacotta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronige Pannacotta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 45 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMilchSchlagsahneZuckerHaselnussGelatine

Zutaten

für
4
Zutaten
400 ml
100 ml
1
60 g
5 Blätter
weiße Gelatine
2 EL
Zum Garnieren
100 ml
50 g
gehackte Haselnüsse
Minze für die Garnitur
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Sahne mit der Milch in einen kleinen Topf geben. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mark und ausgekratzte Schote mit dem Zucker in den Topf geben. Alles einmal aufkochen und unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten köcheln lassen.
2.
Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken. Die Vanilleschote aus dem Topf nehmen und die Gelatine in der heißen Sahnemischung unter Rühren auflösen. Das Lemon curd einrühren und in vier Glasschälchen füllen. Für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
3.
Die Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Je ein Häubchen auf die Panna Cotta spritzen und mit gehackten Nüssen und Minze garniert servieren. Dazu nach Belieben Shortbread reichen.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter