Zitrus-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitrus-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
61
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien61 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium12 mg(0 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
50
Für den Teig
250 g
1 TL
100 g
1 Prise
125 g
1
Für gelbe Plätzchen
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
Für orangePlätzchen
gelbe und rote Lebensmittelfarbe
2 TL
abgeriebene Orangenschale
Für grüne Plätzchen
2 TL
abgeriebene Limettenschale
Zum Verzieren
150 g
2 EL
silberne Zuckerperle (nach Belieben)

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit Backpulver, Zucker und Salz mischen. Die Butter mit der Teigkarte unterhacken, das Ei zugeben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Den Teig in 3 gleiche Teile teilen.
3.
Ein Drittel vom Teig mit Zitronenschale und einigen Tropfen gelber Lebensmittelfarbe verkneten.
4.
Das zweite Drittel mit Orangenschale, 3 Tropfen gelber und 5 Tropfen roter Lebensmittelfarbe verkneten.
5.
Das letzte Drittel mit Limettenschale und 5 Tropfen grüner Lebensmittelfarbe verkneten.
6.
Teige je zu Kugeln formen, in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank geben.
7.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein bis zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
8.
Die Teige jeweils zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie ca. 4 mm dick ausrollen und Kreise mit Wellenrand (ca. 5 cm ⌀) ausstechen. Die Plätzchen auf das Blech legen und in 7-10 Minuten goldgelb backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
9.
Zum Verzieren den Puderzucker mt dem Zitronensaft zu einem dicklichen Guss verrühren. Für die Linien den Guss in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine winzig kleine Ecke abschneiden und nach Belieben Linien oder andere Verzierungen aufspritzen.
10.
Für den Zuckergussüberzug den Guss mit etwas Zitronensaft ein wenig flüssiger rühren und die Plätzchen damit überziehen, Die Plätzchen nach Belieben mit Zuckerperlen belegen.