Zitrusplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitrusplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
51
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien51 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium20 mg(1 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
60
Zutaten
180 g
2
70 g
weiche Butter
4 EL
1 EL
Zitronenschale abgerieben
1 EL
Orangenschale abgerieben
2 EL
4 EL
2 EL
60 g
30
30
kleine Staniolförmchen
Zum Verzieren
2 EL
2 EL
170 g
kandierte Zitrusschale in feinen Streifen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseZuckerZuckerButterMehlZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Marzipan in eine Schüssel grob raspeln, Eier zufügen und cremig schlagen. Butter und Zucker verrühren und unter die Marzipanmasse mengen, dann die Masse halbieren.
2.
Zitronensaft und -schale in die halbe Marzipanmasse rühren. Orangenschale, -likör und -saft in die andere Hälfte rühren. Je ca. 30 g Mehl darübersieben und schnell zu zwei glatten Teigen verrühren und jeweils in einen Gefrierbeutel
3.
füllen und eine Ecke abschneiden. Den Teig in die gefetteten Förmchen spritzen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 15 Minuten hellgelb backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und evtl. aus den Förmchen lösen.
4.
Zitronensaft mit der Hälfte vom Zucker aufkochen und heiss die Zitruskücherl damit verzieren. Mit Orangensaft und restlichem Zucker genauso verfahren. Sofort mit kandierter Zitrusschale verzieren