Zopf mit Rosinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zopf mit Rosinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
3598
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Zopf enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.598 kcal(171 %)
Protein74 g(76 %)
Fett77 g(66 %)
Kohlenhydrate638 g(425 %)
zugesetzter Zucker128 g(512 %)
Ballaststoffe24,2 g(81 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K20 μg(33 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure160 μg(53 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin50,2 μg(112 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium2.854 mg(71 %)
Calcium533 mg(53 %)
Magnesium191 mg(64 %)
Eisen10,7 mg(71 %)
Jod78 μg(39 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren42,7 g
Harnsäure418 mg
Cholesterin686 mg
Zucker gesamt278 g

Zutaten

für
1
Außerdem
1
1 EL
Zutaten
220 ml
20 g
1 Prise
60 g
2 TL
500 g
½ TL
60 g
1
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchRosinenButterZuckerHefeMilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hefe in der Milch mit 1 Prise Zucker glatt rühren.
2.
Mehl, Salz, Zucker und Ei in eine Schüssel geben, weiche Butter und die Hefemilch zugeben und alles gründlich vermischen. Die Zitronenschale und die Rosinen dazugeben. Den Teig mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts kneten, bis der Teig nicht mehr am Schüsselrand klebt. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 gehen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte zusammenkneten, in 3 gleich große Teile teilen. Jedes Teigstück zu einer etwa 30 cm langen Rolle formen. Die Rollen der Länge nach nebeneinander legen und einen Zopf flechten. Den Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eigelb und Milch verrühren und mit einem Backpinsel auf den Zopf streichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (180°C Umluft) ca. 40 Min. goldbraun backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und noch warm mit etwas Puderzucker bestreuen.