Zucchini-Schoko-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Schoko-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
2274
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.274 kcal(108 %)
Protein42 g(43 %)
Fett146 g(126 %)
Kohlenhydrate201 g(134 %)
zugesetzter Zucker84 g(336 %)
Ballaststoffe12,1 g(40 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E17,1 mg(143 %)
Vitamin K40,9 μg(68 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin11,8 mg(98 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure157 μg(52 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin61,2 μg(136 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium1.430 mg(36 %)
Calcium201 mg(20 %)
Magnesium196 mg(65 %)
Eisen11,2 mg(75 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren73,4 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin690 mg
Zucker gesamt93 g

Zutaten

für
1
Zutaten für 1 Kuchen
100 g
weiche Butter
70 g
2
150 g
3 EL
3 EL
150 g
2 TL
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniButterZuckerHaselnussEiButter

Zubereitungsschritte

1.

Die weiche Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren.

2.

Die Zucchini waschen und trocknen, Stiel- und Blütenansatz entfernen. Grob reiben. Zucchini- und Schokoraspel und Haselnüsse unter die Butter-Ei-Masse rühren.

3.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, über den Teig sieben und vorsichtig unterheben.

4.

Teig in die gefettete Kastenform
 (1 Liter Inhalt) geben. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 45 Minuten backen.