Zucchini-Tomaten-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Tomaten-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
70
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien70 kcal(3 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K18,5 μg(31 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium455 mg(11 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
400 g Zucchini
400 g Fleischtomate
Gemüsebouillon
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL getrockneter Oregano
2 TL Balsamessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse drücken. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig braten. Den Knoblauch untermischen und den Topf vom Herd nehmen.

2.

Die Zucchini waschen, trockenreiben, von den Stielansätzen befreien, längs vierteln und nicht zu klein würfeln. Die Tomaten am runden Ende einschneiden überbrühen, häuten, in Stücke schneiden und dabei die Stielansätze entfernen. Die Zucchini und die Tomaten zu den Zwiebeln geben, unter Umrühren anbraten, mit der Gemüsebouillon aufgießen und 15 Minuten zugedeckt sacht kochen lassen.

3.

Die Suppe mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Oregano würzen und mit dem Essig abschmecken. Dazu kräftiges Bauernbrot reichen.