Zucchiniblüten frittiert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchiniblüten frittiert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
275
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert275 kcal(13 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinRapsölZucchiniblüteEiMineralwasserSalz

Zutaten

für
1
Zutaten
16
Zucchiniblüten mit Fruchtansatz
2
100 ml
100 ml
Weißwein (trocken)
1 EL
200 g
Zum Frittieren
Erdnussöl oder Sojaöl oder Maiskeimöl
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchiniblüten vorbereiten. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Mineralwasser, Wein, Öl, Salz und Pfeffer gut verquirlen. Nach und nach das Mehl unterschlagen. Den Teig 15 Minuten quellen lassen.

2.

Eiweiß mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen und unter den Teig heben.

3.

Die Zucchiniblüten durch den Ausbackteig ziehen und portionsweise bei 175°C etwa 2 Minuten frittieren. Zum Entfetten auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dazu passt Zucchini-Rohkost mit Orangen.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen