Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Zucchinisalat mit Speck und Fenchel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchinisalat mit Speck und Fenchel
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
434
kcal
Brennwert
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel waschen, putzen und längs in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Das Fenchelgrün zum Garnieren beiseitelegen. Die Zucchini waschen, putzen und ebenfalls längs in Scheiben schneiden. Den Speck klein würfeln.
2.
Die Fenchelsamen in einer heißen Pfanne rösten bis sie beginnen zu duften. Aus der Pfanne nehmen und 1 EL Öl in die Pfanne geben. Darin den Fenchel mit dem Speck 4-5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Grillpfanne in 1 EL Öl die Zucchinischeiben von beiden Seiten 4-5 Minuten grillen.
3.
Den Balsamico mit dem Zitronensaft, dem restlichen Öl, den Fenchelsamen, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.
4.
Das Gemüse mit dem Speck auf Tellern anrichten, das Dressing darüber träufeln und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Mit dem Fenchelgrün garniert servieren.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein17,62 g(18 %)
Fett32,62 g(28 %)
Kohlenhydrate16,72 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,57 g(22 %)
Vitamin A200,51 mg(25.064 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,16 mg(10 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,07 mg(6 %)
Niacin1,51 mg(13 %)
Vitamin B₆0,12 mg(9 %)
Folsäure57,2 μg(19 %)
Pantothensäure0,52 mg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32,22 mg(34 %)
Kalium926,26 mg(23 %)
Calcium109,5 mg(11 %)
Magnesium42,16 mg(14 %)
Eisen1,74 mg(12 %)
Zink0,56 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren7,66 g
Cholesterin41,67 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar