0

Züricher Krautauflauf

Züricher Krautauflauf
0
Drucken
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
100 g Speck
Sauerkraut
2 Debrecziner-Würstchen
250 ml Brühe (Würfel)
1 Ei
50 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Speck in Würfel schneiden, in einem Topf erhitzen und das mit einer Gabel aufgelockerte Sauerkraut dazugeben. Die Würstchen in kleine Stückchen schneiden, daruntermischen, die Brühe zugießen und das Kraut garen. Anschließend in eine gefettete Auflaufform füllen.

Schritt 2/2
Die Eier trennen, das Eigelb mit dem Käse verrühren, die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, diesen dann darunterheben und das Ganze über dem Kraut verteilen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei guter Überhitze 12-15 Minuten überbacken.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

SONGMICS platzsparend Badregal Große Tragfähigkeit Standregal Blumenregal Badezimmerregal Küchenregal Gartenregale Bambus 4 Ablagen 98 x 33 x33cm BCB54Y
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
WMF Messerset 5-teilig Spitzenklasse Plus Performance Cut geschmiedet
VON AMAZON
Preis: 189,00 €
109,99 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs Retro Ribbon Red 21670-70 Wasserkocher (2400 W, mi
VON AMAZON
Preis: 69,99 €
49,12 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages