Züricher Wurst-Rösti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Züricher Wurst-Rösti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRapsölZwiebelLandjägerSalz

Zutaten

für
1
Zutaten
1
nicht zu kleine Zwiebel
50 g
1 kg
1 Paar
Knorr Gewürz Aromat
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen, in Scheiben oder kleine Stückchen schneiden und in einer Pfanne in Öl glasig dünsten. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen. Die Kartoffeln schälen, fein hobeln, die Wurst sehr klein schneiden oder fein wiegen und gleich zu den Zwiebeln geben. Etwas Salz und Aromat dazwischenstreuen und die Kartoffeln knusprig bei geringer bis mittlerer Hitze anbraten.

2.
Wieder, wie bei allen Rösti, die Kartoffeln auf einen flachen Teller oder umgekehrten Deckel stürzen, und die noch nicht gebackene Seite ebenfalls braten. Die Pfanne zudecken. Die Kartoffeln garen dann schneller. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
Zubereitungstipps im Video