Zürcher Zouftschriibertopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zürcher Zouftschriibertopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
963
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien963 kcal(46 %)
Protein75 g(77 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A17,1 mg(2.138 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K78,3 μg(131 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂2,9 mg(264 %)
Niacin42,1 mg(351 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure263 μg(88 %)
Pantothensäure9,4 mg(157 %)
Biotin56,5 μg(126 %)
Vitamin B₁₂44 μg(1.467 %)
Vitamin C101 mg(106 %)
Kalium2.042 mg(51 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen13,6 mg(91 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink12 mg(150 %)
gesättigte Fettsäuren22,1 g
Harnsäure1.369 mg
Cholesterin612 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Möhren
150 g Tiefkühlerbse
200 g Rinderfilet
200 g Kalbsfilet
200 g Schweinefilet
200 g Kalbsniere (4 Scheibe)
200 g Kalbsleber (4 Scheibe)
200 g Kalbsbries (4 Scheibe)
2 EL Butter
4 Bratwürste
4 Scheiben Speck
1 EL frische Majoranblätter
4 Salbeiblätter
500 g gekochte Süßkartoffeln vom Vortag
1 Zwiebel
2 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Karotten schälen und in Stifte schneiden. Zusammen mit den Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 2 Min. blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.

2.
Filets waschen, trocken tupfen und in jeweils 4 Scheiben schneiden. Diese jeweils in heißer Butter kurz auf beiden Seiten anbraten. Genauso mit Kalbsinnereinen verfahren. Alles aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen bei 80°C Unter- und Oberhitze rosa durchziehen lassen. Brise sollte durch sein, also etwas länger anbraten.
3.
Würstchen mit dem Speck in einer Pfanne goldbraun anbraten.
4.
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
5.
Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln in heißem Öl ca. 4 Min. goldbraun braten. Mit Majoran, gehacktem Salbei, Salz und Pfeffer würzen und auf einer Platte anrichten. Fleisch, Würstchen, Speck und Innereien darauf legen und nach Belieben mit Erbsen-Karottengemüse servieren.
 
Hallo, es sind keine Angaben für Karotten angegeben. Kommen welche rein, und wieviel?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo schoferle, danke für den Hinweis! Wir haben die fehlenden Angaben ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!