0
Drucken
0

Zwetschenkuchen mit zartem Guß

Zwetschenkuchen mit zartem Guß
40 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Stück
1 Zitronenschale
250 g Magerquark
10 EL Milch (1,5 % Fett)
10 EL Öl
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Belag
1 kg Zwetschgen
4 Eiweiß
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
4 Eigelbe
80 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gehobelte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten. Den Teig in eine Fettpfanne geben und gleichmäßig ausrollen. Zwetschen entsteinen und auf dem Teig verteilen.
Wie Sie eine Pflaume waschen und ganz einfach entsteinen
2
Eiweiß mit Zucker und Vanillin-Zucker sehr steif schlagen. Eigelb unterziehen. Mehl unterheben. Den Guß über die Zwetschen verteilen. Mandeln darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Min. backen.
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen

Top-Deals des Tages

ZUNTO Selbstklebender Handtuchhalter Handtuchhaken Ohne Bohren
VON AMAZON
9,34 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang mit Oesen 140x175 und 140x245
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
9 Stück Spiegelfliesen Selbstklebende Deko-Spiegel Spiegelkachel Fliesenspiegel Spiegel Wanddekoration Wandspiegel 15×15cm
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages