Zwetschgenbavesen

ausgebackenes Toast mit Zwetchgenmusfüllung
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwetschgenbavesen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
742
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien742 kcal(35 %)
Protein16 g(16 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate108 g(72 %)
zugesetzter Zucker32 g(128 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium341 mg(9 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin167 mg
Zucker gesamt45 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Toastbrot in Scheiben
250 g dickes Powidl (Zwetschgenmus)
125 ml Milch (1,5 % Fett) zum Anfeuchten
2 Eier mit 1 EL Milch verrührt
100 g Semmelbrösel
Zutaten
80 g Butterschmalz zum Ausbacken
Zucker-Zimt-Mischung zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ToastbrotMilch (1,5 % Fett)ButterschmalzEi
Produktempfehlung

Beilage: Fruchtsauce oder heiße Punschsauce.

Zubereitungsschritte

1.

Nach klassischer Art werden Weißbrot oder Semmeln rundum abgerieben und in Scheiben geschnitten. Mit Toastbrotscheiben geht es einfacher.

2.

Die Brotscheiben dick mit Zwetschgenmus bestreichen, je 2 Scheiben zusammensetzen, andrücken. Auf beiden Seiten leicht mit Milch beträufeln, etwas einziehen lassen. Die Doppelscheiben durch die Eiermilch ziehen, in den Semmelbröseln wenden.

3.

ln der Stielpfanne das Butterschmalz erhitzen, die Bavesen bei mäßiger Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, anrichten, mit Zimtzucker bestreuen.