0
Drucken
0

Zwetschgenkuchen

mit Leinöl

Zwetschgenkuchen
25 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Butter oder Margarine, Zucker, Eiern, Milch, Salz und der Hefe einen Hefeteig bereiten, gut durchkneten und etwa 1 cm dick auf dem gut gefetteten Kuchenblech ausrollen.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
2

Anschließend die entsteinten und etwas abgetropften Zwetschen auflegen und mit Leinöl beträufeln. Den Kuchen dann bei mittlerer Hitze etwa 35-40 Minuten backen, am Schluss mit Zucker bestreuen.

Top-Deals des Tages

Sitzhocker mit Stauraum sfaltbar belastbar bis 300 kg Wei�
VON AMAZON
27,69 €
Läuft ab in:
RYMALL 28 Stk Patch Sticker, Niedlich DIY Kleidung Patches Aufkleber Sommer-Thema für T-Shirt Jeans Kleidung Taschen
VON AMAZON
6,71 €
Läuft ab in:
Tatkraft Shuttle WC Garnitur Toilettenbürstenhalter Edelstahl 38cm
VON AMAZON
7,38 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages