Zwetschgenkuchen mit Marzipan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwetschgenkuchen mit Marzipan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
1157
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.157 kcal(55 %)
Protein20,77 g(21 %)
Fett65,15 g(56 %)
Kohlenhydrate130,85 g(87 %)
zugesetzter Zucker22,68 g(91 %)
Ballaststoffe3,63 g(12 %)
Vitamin A574,87 mg(71.859 %)
Vitamin D1,01 μg(5 %)
Vitamin E6,13 mg(51 %)
Vitamin B₁0,32 mg(32 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin4,27 mg(36 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36,58 μg(12 %)
Pantothensäure0,69 mg(12 %)
Biotin9,95 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,76 μg(25 %)
Vitamin C16,97 mg(18 %)
Kalium688,37 mg(17 %)
Calcium185,92 mg(19 %)
Magnesium65,64 mg(22 %)
Eisen4,18 mg(28 %)
Jod39,09 μg(20 %)
Zink1,38 mg(17 %)
gesättigte Fettsäuren31,59 g
Cholesterin284,3 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Für den Teig
200 g
40 g
100 g
kalte Butter
1
weiche Butter für die Form
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
7
kleine Pflaumen
1
20 g
10 g
100 g
150 ml
25 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterEiPflaumeMarzipanrohmasseSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zucker mischen und auf die Arbeitsfläche häufeln. Eine Mulde in die Mitte drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben, 1 EL lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen. Ca. 50 g von diesen Teigkrümeln beiseitelegen. Die restlichen Krümel mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
2.
Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Das Eigelb mit dem Zucker und der Stärke cremig verquirlen. Das Marzipan grob raspeln. Die Milch in einem Topf erhitzen, das Marzipan hinzufügen und unter Rühren in der Milch auflösen. Die Marzipan-Milch in einem dünnen Strahl zur Eigelbcreme gießen und unterrühren. Die Creme zurück in den Topf schütten und bei geringer Hitze unter ständigem Rühren leicht eindicken lassen.
3.
Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Backform ausbuttern.
4.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwas größer als die Form ausrollen, hineinlegen, einen Rand formen und andrücken. Die Marzipancreme auf den Boden streichen, die Pflaumenhälften mit der Schnittfläche nach unten in die Creme drücken und mit den übrigen Kuchenkrümeln und den Mandelblättchen bestreuen. Den Kuchen ca. 45 Minuten backen, die letzten 10 Minuten eventuell mit Alufolie abdecken um zu starkes bräunen zu vermeiden.
5.
Nach dem Backen auskühlen lassen, aus der Form lösen und servieren.