Zwiebel-Blätterteig-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwiebel-Blätterteig-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
245
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stück)
Brennwert245 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium113 mg(3 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin35 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelBlätterteigPortweinParmesanZuckerÖl

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Packung
frischer Blätterteig aus der Kühltheke
1
Zwiebel-Confit
300 g
2 EL
2 EL
100 ml
4 EL
½ TL
gekörnte Brühe
Außerdem
60 g
runder Ausstecher ⌀ 10 cm
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln schälen und in Steifen schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin leicht andünsten, Zucker darüber streuen und unter Rühren karamellisieren lassen. Mit Portwein, Essig und 30 ml Wasser ablöschen. Brühe unterrühren, salzen und pfeffern und offen 30-40 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Ab und zu umrühren, evtl. etwas Wasser angießen.
2.
Aus dem Blätterteig 8 Kreise ausstechen und 4 Steifen mit 1,5 cm Breite zuschneiden. Den Kreisrand mit Eiweiß bestreichen, den Streifen um den Rand legen und die Enden verbinden (nicht überlappend). Die Blätterteigtörtchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 10-15 Minuten goldgelb backen.
3.
Die Törtchen aus dem Backofen nehmen und 2 EL Zwiebel-Confit in die Mitte geben. Über das Confit groben Pfeffer streuen und mit etwas Parmesanspänen garnieren.