0
Drucken
0

Zwiebel-Schinken-Soße

zu Frikadellen

Zwiebel-Schinken-Soße
364
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gemischtes Hackfleisch
Salz
Pfeffer
2 EL Keimöl
1 kleine geschälte Zwiebel
5 Cornichons
3 EL magere Schinkenwürfel
1 EL Tomatenmark
2 TL Bratenfond für Kurzgebratenes
1 EL dunkler Saucenbinder
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Hackfleisch, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten und Frikadellen daraus formen. Dann Öl erhitzen und die Frikadellen im heißen Öl braten. Anschließend herausnehmen und warm stellen.

2

Als Nächstes Zwiebel und Cornichons fein würfeln. Diese dann mit den Schinkenwürfel im Bratöl anbraten und dann ebenfalls das Tomatenmark kurz mitbraten.

3

Nun 250 ml Wasser zugießen, den Bratenfond einrühren und alles aufkochen lassen. Daraufhin Saucenbinder einrühren, 1 Minute kochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages