0
Drucken
0

Zwiebelkuchen vom Blech

Zwiebelkuchen vom Blech
20 min
Zubereitung
1 h 45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
Teig
150 g Weizenmehl
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g Dinkelmehl
70 g weiche Butter
200 ml lauwarmes Wasser
Hefewürfel
1 TL Salz
1 TL Zucker
Mehl für die Arbeitsfläche
Öl für das Backblech
Belag
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
50 g Bauchspeck in Würfeln
500 g bofrost Zwiebelwürfel
3 Eier
200 g Crème fraîche
Salz, 1 EL Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Weizenmehl, Dinkelmehl, Butter, Wasser, Hefe, Salz und Zucker einen weichen Teig kneten. In eine große Schüssel legen, mit einem Tuch bedecken und ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein leicht geöltes Kuchenblech legen.

2

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Bauchspeck darin 3 Minuten auslassen. Die gefrorenen Zwiebelwürfel dazugeben und in ca. 5 Minuten glasig dünsten.

3

Inzwischen Eier und Creme fraiche mit dem Schneebesen glatt verquirlen, etwas salzen und den Kümmel unterrühren. Die Speck-Zwiebel-Mischung auf dem Teig verteilen und mit der Eiermischung begießen.

4

Den Zwiebelkuchen weitere 15 Minuten im Warmen gehen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und servieren.

Top-Deals des Tages

Beko Haushaltsgeräte - stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 1.049,00 €
649,00 €
Läuft ab in:
efco 1796023 Stanzer XXL, Herz Motivstanzer, Metall, rosa, 12,5 x 8 x 7 cm
VON AMAZON
13,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages