Zwiebeln im Salzteig gebacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwiebeln im Salzteig gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
49
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien49 kcal(2 %)
Protein3 g(3 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium266 mg(7 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2 kg
grobes Meersalz
12
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MeersalzZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eiweiße verquirlen, das Salz unterrühren und falls nötig, so viel kaltes Wasser zugeben, dass die Masse formbar, aber nicht zu feucht wird (maximal 100 ml). Die Zwiebeln mit dem Salzteig umhüllen, gut andrücken und auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Im Backofen ca. 1 Stunde garen.
2.
Herausnehmen, die Salzkruste aufbrechen und servieren.