0
Drucken
0

Zwiebelragout mit Bohnen

Zwiebelragout mit Bohnen
20 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Butterschmalz erhitzen und das Gulasch darin anbraten. Thymian mit Cayennepfeffer unterrühren, die Brühe angießen und zugedeckt ca. 45 Min. garen.
2
Zwischenzeitlich Perlzwiebeln schälen. Butter erhitzen und die Zwiebeln darin kurz anschwitzen, Honig und Wein zugeben und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Min. schmoren. Knoblauch schälen und dazu pressen.
Knoblauch richtig vorbereiten
3
Aufgetaute Dicke Bohnen zugeben und aufkochen. Mehl einstreuen, unterrühren und 5 Min. leise köcheln lassen. Zwiebeln und Bohnen zum Gulasch geben, erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und z. B. mit Salzkartoffeln oder Nudeln servieren.

Top-Deals des Tages

ZUNTO Selbstklebender Handtuchhalter Handtuchhaken Ohne Bohren
VON AMAZON
9,34 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang mit Oesen 140x175 und 140x245
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
9 Stück Spiegelfliesen Selbstklebende Deko-Spiegel Spiegelkachel Fliesenspiegel Spiegel Wanddekoration Wandspiegel 15×15cm
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages