0
Drucken
0

Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
4 große Zwiebeln
60 g Butter
1 EL Mehl
1 l Brühe
Wasser
Salz
Pfeffer
4 Scheiben Weißbrot
8 EL geriebener Käse (Gruyére, Emmentaler oder mittelalter Gouda)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die in dünne Scheiben geschnittenen Zwiebeln werden in heißer Butter bei milder Hitze langsam gedünstet. Sie sollen nur glasig und goldgelb, aber nicht braun werden. Dann stäubt man das Mehl darüber und rührt noch kurz um. Man löscht alles mit Brühe ab und schmeckt die Suppe mit frisch gemahlenem Pfeffer und, falls nötig, etwas Salz ab. Die Suppe sollte etwa 1/2 Stunde ziehen.

2

Die Weißbrotscheiben werden von der Rinde befreit und im Backofen oder Toaster getrocknet, jedoch nicht gebräunt. Man füllt die Suppe in große, möglichst rustikale irdene Suppentassen, legt das Brot obenauf und bestreut es mit Reibkäse. Da das Brot sich mit Brühe vollsaugt, muss die Suppe ziemlich flüssig sein. Man gratiniert die verführerisch duftende Suppe bei starker Oberhitze kurz im Backofen und bringt sie schnell zu Tisch.

Top-Deals des Tages

Aicok Korkenzieher, Elektrische Flaschenöffner Korkenzieher, Kapselschneider für Weinflaschen mit geliefert, Silber
VON AMAZON
12,40 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,26 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
279,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages